Artikel

Saisonende 2019

Das Jahr geht langsam dem Ende entgegen und wir planen unsere letzten paar Termine.

Was liegt noch an?

  • Lost Airfield im November und Dezember
  • Unsere Weihnachtsfeier Ende November
  • Gerne nochmal The Hill (geht ja eigentlich immer)
  • Kleiner Arbeitseinsatz auf unserem Trainingsplatz

Unsere Trainingstermine laufen wie gewohnt weiter..

Wer sich gerne schöne Bilder anguckt und zumindest semi auf dem laufenden bleiben will, folgt uns am besten auf Facebook oder Instagram.

 


Tobias P.   23. Oktober 2019    08:46    Allgemein    0    591



Lost Airfield 20.07.19

vzdu5408q3kmh.jpg

 

Knapp 29°C, strahlender Sonnenschein und kaum Wind, gefühlt eher wärmer.

 

Nichtsdestotrotz war das Spiel dieses Mal durchaus angenehm und flüssig, mit viel Raumgewinn für beide Seiten sowie ein klarer Vorteil für die "Task Force" (Team Gelb) was gestohlene Flaggen angeht. Dafür haben wir zwei der drei Ölfelder über den Großteil des Tages halten können und haben die Artillerie des Gegners erfolgreich gesprengt bevor diese zum Einsatz kam.

Weiterhin Gratulieren wir Bernd zu seiner Ernennung zu Vollmitglied.

Bildquelle: Joey Pixs Airsoft


Dom B.   23. Juli 2019    09:49    Allgemein    0    800



Berget XIIV White Lizzard

img_1178hikfv.jpg

Ungewöhnlich warm für schwedische Verhältnisse bei 25°C, klarem Himmel und Sonnenschein über die gesamte Veranstaltung.

Dieses Jahr waren wir teil der Fahrzeugbesatzung von Delta White und Diamond Foxxx, beide oben zu sehen.

Von Mittwoch bis Samstag wurden Aufträge erfüllt, Kontrollpunkte eingerichtet und gehalten, verstrahlte Güter geborgen, mit den einheimischen verhandelt und der Gegner beschäftigt so gut es eben möglich war. Dazu mussten wir regelmäßig Absitzen und die Fahrzeuge sichern, die umliegenden Gebiete Aufklären und Aufgabenziele erfüllen wie z.b. die Sicherung von Benzin und Munition oder das Vergraben von "Beweisen".

Berget Events hat auch dieses Jahr wieder einiges an Logistik aufgestellt, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, neben dem Shop und Verpflegungszelten gab es Fließend Wasser in den Duschen, erschwingliche Snacks und jederzeit ein Lagebild im HQ, lediglich bei den Funkgeräten besteht Verbesserungsbedarf.

Trotz der ganzen Schwierigkeiten bei der An und Abreise ist Berget jedes Mal wieder ein unglaubliches Erlebnis, wir kommen sicher irgendwann wieder.


Dom B.   01. Juli 2019    14:35    Allgemein    0    675



Sponsor